Main content

ETH News zu den Themen Gesundheit & Ernährung

13.05.2016 | Dr. Vivianne Visschers, ETH Zürich

Knowledge as a driver of climate change concern

A recent US survey suggested that, in shaping our attitude toward climate change, values are more important than our understanding of the issue. We reassessed this counterintuitive finding and showed that knowledge is indeed a driver of climate change concern, thus supporting the need to inform the public. Weiterlesen 

24.03.2016 | Dr. Anna Katarina Gilgen, ETH Zürich

Prospecting for Sustainable Proteins

Proteins are an essential part of a healthy diet, but supplying sustainable and sufficient high-quality protein is increasingly challenging. This is due to population growth, changing dietary patterns in favour of meat on the demand side, and a problematic reliance on unsustainable production on the supply side. Weiterlesen 

23.03.2016 | ETH-News | Inken De Wit

Vielversprechende Methode zur Brustkrebsvorsorge

Mit einer strahlen- und schmerzfreien Ultraschallmethode statt einer Mammographie wollen Orçun Göksel und Sergio Sanabria künftig Untersuchungen zur Brustkrebsprävention vornehmen. Die Technologie der beiden ETH-Forscher, die auch zur Erkennung weiterer Erkrankungen dienen kann, wurde gestern mit dem «Spark Award 2016» ausgezeichnet. Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 

Studium

Innovative Ausbildung im Spannungsfeld von Mensch - Gesundheit - Technologie:

Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie


Kenntnisse der gesamten Nahrungsmittelkette vom Rohstoff bis zum Wohlbefinden von Konsumentinnen und Konsumenten:

Studiengang Lebensmittelwissenschaft

Forschung

Das Departement Gesundheitswissenschaften und Technologie reflektiert und adressiert fundamentale Themen und Fragen an den Schnittstellen seiner vier Forschungsbereiche. Mehr zur Forschung

Institute und Professuren am D-HEST

 
 
URL der Seite: https://www.hest.ethz.ch/
25.05.2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich