Main content

ETH News zu den Themen Gesundheit & Ernährung

27.03.2017

Konstant bei den Besten

ETH-Forscher haben aus der letzten Ausschreibung acht der begehrten Advanced Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC) erhalten – mehrere dieser Wissenschaftler bereits zum zweiten Mal. Die ETH Zürich ist seit dem Start des Programms vor zehn Jahren konstant unter den erfolgreichsten Institutionen. Weiterlesen 

07.03.2017 | ETH-News | Claudia Hoffmann

Eine App, die Kinderleben rettet

In abgelegenen Dörfern in Peru ist Lungenentzündung eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern. Forschende der ETH Zürich entwickeln derzeit eine App, die künftig helfen soll, die Krankheit rechtzeitig zu erkennen. Weiterlesen 

25.01.2017 | Christian Willersinn, ETH Zürich

Weniger Verschwendung von Schweizer Kartoffeln

Weltweit geht etwa ein Drittel aller Nahrungsmittel auf dem Weg in die Mägen der Menschen verloren. Bei Schweizer Kartoffeln ist es sogar die halbe Ernte. Welche Massnahmen helfen, Verluste zu reduzieren, und wie wirken sie sich aus? Weiterlesen 

Weitere Meldungen einblenden 

Studium

Innovative Ausbildung im Spannungsfeld von Mensch - Gesundheit - Technologie:

Studiengang Gesundheitswissenschaften und Technologie


Kenntnisse der gesamten Nahrungsmittelkette vom Rohstoff bis zum Wohlbefinden von Konsumentinnen und Konsumenten:

Studiengang Lebensmittelwissenschaften


Neu ab Herbst 2017: Bachelor in Medizin (Humanmedizin)

Der ETH-Bachelor in Medizin verbindet medizinische mit technisch-naturwissenschaftlichen Aspekten der menschlichen Gesundheit.

Studiengang Medizin

Forschung

Das Departement Gesundheitswissenschaften und Technologie reflektiert und adressiert fundamentale Themen und Fragen an den Schnittstellen seiner vier Forschungsbereiche. Mehr zur Forschung

Institute und Professuren am D-HEST

 
 
URL der Seite: https://www.hest.ethz.ch/
Wed Mar 29 08:57:12 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich