News und Veranstaltungen

Main content

ETH News zu den Themen Gesundheit & Ernährung

25.01.2017 | Christian Willersinn, ETH Zürich

Weniger Verschwendung von Schweizer Kartoffeln

Weltweit geht etwa ein Drittel aller Nahrungsmittel auf dem Weg in die Mägen der Menschen verloren. Bei Schweizer Kartoffeln ist es sogar die halbe Ernte. Welche Massnahmen helfen, Verluste zu reduzieren, und wie wirken sie sich aus? Weiterlesen 

18.01.2017 | Rainer Borer

ETH Zürich am WEF 2017 in Davos: «Magic through Technology»

Die ETH Zürich zeigt am Weltwirtschaftsforum 2017 in einer öffentlichen Ausstellung neuste Forschungsergebnisse. Den Auftakt des ersten WEF-Auftritts der ETH machte ein Treffen mit Politik, Behörden und Wirtschaftsvertretern aus dem Kanton Graubünden. Weiterlesen 

09.12.2016 | Redaktion

Acht Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt

Der ETH-Rat hat auf Antrag von ETH-Präsident Lino Guzzella acht Professorinnen und Professoren an der ETH Zürich ernannt sowie einen Professorentitel verliehen. Weiterlesen 

07.12.2016 | Peter Rüegg

Wundersame Vermehrung

Es gibt Bakterien, die sich ihrer Zellwand entledigen können und eine neue, kugelige Gestalt annehmen. ETH-Forscher zeigen, dass auch diese sogenannten L-Formen lebensfähig sind und ihre Vermehrungsmechanismen denen von frühen Lebensformen entsprechen könnten. Weiterlesen 

04.12.2016 | Felix Würsten

Insekten und Algen statt Rinder und Hühner

Der steigende Eiweissbedarf der Weltbevölkerung lässt sich mit herkömmlicher Tierzucht allein nicht decken. Alexander Mathys, Professor für Nachhaltige Lebensmittelverarbeitung, sucht deshalb nach Alternativen. Weiterlesen 

23.11.2016 | Maja Schaffner

Stärke aus Hefe

Forschende der ETH Zürich haben mit der Hefe erstmals einen nichtpflanzlichen Organismus dazu gebracht, Stärke zu produzieren. Mit Hilfe des neuen Modellsystems können sie nun einfach erforschen, wie Stärke gebildet wird und welche Rolle die beteiligten Enzyme dabei spielen. In Zukunft lassen sich in Hefe möglicherweise gezielte Veränderungen an der Stärke ausprobieren. Weiterlesen 

15.11.2016

Fettreiche Nahrung hemmt Hirnreifung

Neuste Erkenntnisse von Forschern der ETH und Universität Zürich deuten darauf hin, dass fettreiches Essen die Reifung eines Teils der Hirnrinde bei Heranwachsenden massiv stören könnte. Dadurch drohen im Erwachsenenalter Defizite bei Lernprozessen, der Persönlichkeit und der Impulskontrolle. Weiterlesen 

04.11.2016 | Florian Meyer

Eine Chance für das Hochschulgebiet und für die ETH Zürich

Das Hochschulgebiet Zürich Zentrum nimmt weiter Gestalt an: An einer gemeinsamen Medienkonferenz haben heute Kanton und Stadt Zürich zusammen mit dem Universitätsspital, der Universität und der ETH Zürich über den Stand der Planung informiert, nachdem die kantonsrätliche Kommission für Planung und Bau den Richtplan an den gesamten Kantonsrat überwiesen hat. Was bedeutet die Gesamtplanung für die ETH Zürich? Weiterlesen 

25.10.2016 | Peter Rüegg

Mit Eisenergänzung gegen Blei

Mit einer gezielten Eisenergänzung von Biskuits lässt sich bei Kindern in Regionen mit hoher Bleibelastung der Gehalt des giftigen Schwermetalls im Blut markant senken. Dies zeigt erstmals ein Forschungsteam unter ETH-Leitung in einer Studie mit Schulkindern in Marokko auf. Weiterlesen 

Ältere Artikel aus ETH Life

Zur Zeit gibt es zu diesem Thema keine Informationen.

 
 
URL der Seite: https://www.hest.ethz.ch/news-veranstaltungen.html
Sun Feb 26 13:23:58 CET 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich